Dienstag, 30. April 2013

Dienstags-Fernweh

.. heute ist Tag zwei meiner Themenwoche. 
Nachdem der gestrige Nachmittag ja so schön war, so schlecht ist er heute ... gar nicht fein ...
Da muß dann wohl wieder ein frühlings-sommerfrisches Projekte her ... heute habe ich ein Fotoalbum (13,5 x13,5 cm) im rot-weiß-blauen Maritim-Look für Euch. Der Urlaub ist zwar noch nicht gebucht, aber hauptsache man frau hat schon mal eine Fotoalbum für danach.


Bei der Schleifchen-Idee habe ich mich von Carola (Carolas Bastelstübchen) inspirieren lassen. Witzigerweise hat sie auch die Tage das Maritim-Thema auf ihrem Blog.

Die verwendeten Stempelsets sind "By the tide" und "The open sea".

Die Wasser-bzw. Luftblasen sind wieder die Klekse aus "French Foliage".








Nachdem mein neues Maschinchen "die Cinch" jetzt zwei Monate ungenutzt im Regal stand, habe ich sie gestern endlich mal ausprobiert. Ich bin begeistert, aber die "Ringung" bedarf noch einiger Übung.

Ich wünsche Euch einen tollen Tanz in den Mai, oder was immer ihr auch macht, viel Spaß.

Liebe Grüße, Isa

Montag, 29. April 2013

Fernweh

... wie schon heute morgen angekündigt, starte ich heute mit einer Themenwoche ...
Der Frühling ist jetzt endlich da und geht (hoffentlich bald) in den Sommer über. 
Sommer heißt Urlaubszeit, und da mein Urlaub noch nicht wirklich in Sicht ist, verkürze ich mir die Wartezeit diese Woche mit Projekten im Sommer-Sonne-Meer-Look.
Los geht`s mit einer Explodingbox und zwei Karten im blau-roten Maritim-Look. 

Meine Farben sind savanne, glutrot, flüsterweiß, mitternachtsblau und anthrazit.

Das verwendete Stempelset heißt "By the tide".


... die Wasserklekse aus "French Foliage" eignen sich super als Wasser - bzw. Luftblasen.



Ich wünsche Dir einen schönen Montag abend,

herzliche Grüße, Isa

Ein kleines Dankeschön

... bekommen meine Kundinnen immer zu ihrer Bestellung dazu.
Diesmal habe ich mich für die tollen Zellophantüten entschieden.Sie sind schnell befüllt, und der Verschluß ist auch ruckizucki fertig. Deshalb habe ich ein paar mehr gemacht, denn kleine Dankeschöne auf Reserve kann man frau immer gut gebrauchen.


Leckere Brauseherzen in frühlingsfrischem Rosa...

Der Verschluß ist mit der Stanze "Geschwungenes Etikett", einem Stückchen rosa Band, einem Glitzisteinchen und dem "Thanks"-Stempel aus dem Set "Kindness Matters" gefertigt.


Euch einen guten Start in diese kurze Woche, yippieh, der Mai ist toll, hat er doch sooo schöne viele Feiertage.

Diese Woche mache ich eine Themenwoche mit dem Thema "Fernweh", dh. täglich einen Post zum Thema "Fernweh".
Da mein Urlaub noch in ferner Zukunft liegt, verkürze ich mir diese Woche die Wartezeit mit Sommer-Sonne-Meer-Projekten. Seid ihr auch schon so urlaubsreif und könnt die tolle Zeit kaum noch erwarten?


Liebe Grüße, Eure Isa

Sonntag, 28. April 2013

25 Jahre Liebe

Für eine silberne Hochzeit habe ich für eine Kundin die folgende Karte gefertigt. 
Meine Farbkombi ist wildleder, baiblau, savanne und vanille pur, als Stempelset habe ich die "Stippled blossoms" benutzt. 
Lange habe ich überlegt, ob ich sie baruche, und immer habe ich mir dann erst einmal andere Sets ausgesucht, aber bei meiner letzten Bestellung sind sie dann doch in den Warenkorb gewandert.
Jetzt bin ich froh, dass ich sie habe, denn man hat sooo viele Möglichkeiten, diese Stempel zu kombinieren.
Die Blätter und Blüten habe ich per Hand ausgeschnitten, hat zwar etwas gedauert, aber es hat sich gelohnt.



Das Etikett habe ich mit der Big Shot (Framelits- Nostalgische Etiketten) ausgenudelt und mit einem Schwämmchen getupft. Der Hintergrund ist mit dem Folder "quadratisches Gitter" geprägt.

... die Perlchen sind das Tüpfelchen auf dem "i" ...


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag, mal schauen, ob sich die Sonne mal raus traut. Gestern waren die Temperaturen mal wieder "ohne Worte" ...brrr.



Liebe Grüße, Eure Isa

Samstag, 27. April 2013

Party in aquamarin und pflaumenblau

... als ich mit meiner heutigen Gastgeberin über die Projekte ihrer Bastelparty gesprochen habe, waren ihre Lieblingsfarben schnell klar -lila und türkis-, ich entschied mich für aquamarin und pflaumenblau.

Da ich es gerne mag, wenn alle Projekte irgendwie harmonisieren, habe ich die Gäste-Goodies natürlich in pflaumenblau und aquamarin gefertigt, selbstverständlich mit farblich passender Schoki.




Für die Bastelneulinge starten wir ganz sanft mit einem Lesezeichen in aquamarin, savane, vanille pur und safrangelb. Die verwendeten Stempel sind aus dem Set "Summer Silhouettes".



Weiter geht es mit einer Karte, mit den heißgeliebten und heißbegehrten Schmetterlingen aus "Papillon Potpourri" in verschiedenen Blautönen -mitternachtsblau, türkis, aquamarin, petrol gemixt mit savanne und vanille pur.


Variante 1

oder Variante 2

Zum Schluß werkeln wir eine hübsche Verpackung. Aus der BigShot-Form "Blütenkelch" fertigen wir eine sogenannte "Chinesische Nudel-Box" - wie man sie vom Chinesen-Imbiss kennt.
Blick von oben







Ich hoffe, der lieben Martina werden die Projekte gefallen.
Meine Sachen sind gepackt, hoffentlich ist alles dabei, was ich brauche. Ich freue mich sehr auf die Mädels und einen tollen, kreativen Nachmittag.

Euch lieben Lesern wünsche ich einen tollen Samstag,

herzliche Grüße, Isa

Dienstag, 23. April 2013

Wie von Geisterhand

... heute zeige ich Dir ein Kärtchen, das ich mit der Geistertechnik gewerkelt habe.
Leider sind die Fotos nicht wirklich gut geworden, aber man erkennt ein bißchen was.
Die Geistertechnik habe ich folgendermaßen umgesetzt:
Man nimmt einen großen Hintergrundstempel (z.B. "En francais") und stempelt diesen mit Versamark auf das weiße oder vanillefarbene Papier, danach geht man mit einer Walze und Stempelfarbe mehrmals über das Papier und wie von "Geisterhand" erscheint das Motiv des Hintergrundstempels.
Der große Stempel "Swallowtail" ist gestempelt und dann mit der Schere ausgeschnitten.




Ich wünsche Dir einen schönen Feierabend,

herzliche Grüße, Isa

Montag, 22. April 2013

Der Rest von aller guten Dinge sind 9

... ich hatte ja gestern versprochen, dass ich Dir alle 9 Projekte von Samstag zeige. Da es einer Bilderflut geglichen hätte, hätte ich alle auf einmal gepostet, gibt es heute die restlichen Bilder zu sehen.

Bei Projekt 4 habe ich mich von Jördis (sternchens-seite.blogspot.com) inspirieren lassen. Von ihr bekam ich einen Swap beim Demotreff, dessen Grundidee ich gleich umsetzen mußte - eine tolle Ziehkarte-.
Meine Farben sind savanne, safrangelb, aquamarin und flüsterweiß, als Stempelset habe ich "Summer Silhouettes" benutzt.









Projekt 5 war ein Schlüsselanhänger aus Filz, den wir mit der Big Shot ausgenudelt haben.



Projekt 6 waren Magnete, die wir mit dem Designerpapier "Strassenfest" und Crystal Effects verschönert haben. Diese tolle Idee habe ich bei Steffi (Nachtstempeleule) gesehen und gleich nachgemacht.


Projekt 7 war ein Teebeutelspender mit dem schönen Designerpapier "Zeit zu zweit".



Projekt 8 war eine Muttertagskarte, die wir mit der Embossing-Technik und den Stempelsets "Summer Silhouettes" und "Ticket für Dich" gestaltet haben.



Projekt 9 war ein Minialbum im Antik-Look. Das war wohl das aufwändigste Projekt, aber es hat sich gelohnt, da alle Mädels tolle Alben gewerkelt haben. Das Album kennt ihr schon, da ich es schon mal gezeigt habe. Hier haben wir das Stempelset "Oh,hello" benutzt.



So das waren alle neune, ich hoffe, Dir haben meine Projekte gefallen. 

Ich wünsche Dir einen tollen Start in die kommende Sonnen-Woche - viel Spaß -.

Liebe Grüße, Eure Isa

Sonntag, 21. April 2013

Alle guten Dinge sind 9

Gestern fand endlich mein großer Frühling-Sommer-Workshop statt.
Ich hatte insgesamt 9 verschiedene Projekte vorbereitet, und die Mädels waren dann doch sehr überrascht, dass es so viele Projekte waren.
Die Projekte zeige ich Dir über mehrere Tage verteilt, da ich Dich nicht mit einer Bilderflut überrollen möchte.

Die Willkommensgoodies hatte ich nach einer Swap-Idee von Susanne Schöder (www.Stempelabc.info) nachgwerkelt. Das Designerpapier "Papierträume" und das Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" eignen sich ganz wunderbar für diese schnell gewerkelten und unkomplizierten Goodies.




Projekt Nummer 1 war ein Bonbon-/Süßigkeitenglas in waldhimbeere und baiblau.








Projekt Nummer 2 war ein Kellnerblock in savanne, petrol und espresso. Hierbei hat mich Steffi (die Nachstempeleule) inspiriert.


Hier haben wir das Stempelset "Summer Solistice" verwendet.



Projekt 3 war eine Vatertagskarte.



Hier haben wir die Stempelsets "Fine Feathers" und "Collage Curios , einen Soda Pop, den Prägefolder "Quadratisches Gitter" und Kordel in espresso verwendet. 
Für die zwei kleinen Herzchen habe ich mir das Okay von meinem Mann eingeholt, da ich mir erst nicht so sicher war, ob sie nicht zu "mädchenhaft" sind. Aber er fand sie okay, außerdem kann man seinem Papa ruhig mal zeigen, dass man ihn lieb hat.

Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag,

herzliche Grüße, Isa

Mittwoch, 17. April 2013

Verliebt, verlobt, verheiratet

Was gibt es schöneres als seinen "schönsten Tag im Leben" in Bildern festzuhalten, und immer wieder diesen Tag, sich anzuschauen, wann immer man will?
Aus diesem Grund habe ich mal wieder ein Hochzeitsalbum gewerkelt.

Das Album habe ich in den Farben Blauregen und Flüsterweiß gestaltet. Ich lasse jetzt einfach mal die Bilder für sich sprechen.



Die Initialen (S&J) habe ich in transparent auf das Etikett embossed. Der tolle Stempel ist von Alexandra Renke.


... mit Tag zum Rausziehen...


... die "Torte" aus dem Set "Zum schönsten Tag im Leben".

... viel Platz für schöne Fotos ...

... das Klappalbum von oben ...



Ich freue mich sehr, dass sich wieder zwei Leserinnen eingetragen haben.

Liebe Ute, liebe Jasmin, ich heiße Euch beide herzlich Willkommen und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen meines Blogs.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag,

Eure Isa