Dienstag, 18. Februar 2014

Im Kreis herum

Eine Leinwand kann man nicht nur bemalen, nein, man kann sie auch bestempeln und bekleben.
Bei meinem Test ist was ganz Nettes rausgekommen. Eine ähnliche Idee habe ich mal bei pinterest gesehen, habe sie mir gespeichert und nach meinem Geschmack umgesetzt.

Die Schmetterlinge sind mit gedrehtem Silberdraht und braunem Nähgarn, ein paar Federn und Perlchen auf der Leinwand befestigt (die Gludots sind wahre Wunderwerke). 
Ein paar Spritzer in savanne mit dem Pusti und ein Schriftzug in selbiger Farbe und 
fertig ist "(m)ein" Kunstwerk.






Kennt ihr die Tage, die einfach schon schlecht anfangen, im Verlauf des Tages noch schlimmer werden und dann irgendwie kathastrophal enden? 
Ich hatte heute einen solchen, da fragt man sich, warum man überhaupt morgens aufsteht?

Ein kleine,s schlaues Mädchen sagte mir dann: "ach, Isa, morgen wird` s bestimmt besser."
Dann hoffe ich auf morgen.

Herzliche Grüße, Isa

P.S. Heute möchte ich nochmal einem ganz besonderem Menschen auf diesem Wege "Happy Birthday" sagen. Schön, dass es Dich gibt, Mama.

Kommentare:

  1. Hallo Isa
    Das gefällt mir! Bestimmt kommt das auf einem Workshop gut an! Muss ich mir merken!
    Danke für´s zeigen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isa,
    eine schöne Idee. Gefällt mir sehr gut, schön schlicht aber total edel!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein zartes und wunderschönes Werk!
    Beschwingte Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen