Donnerstag, 27. Februar 2014

Kein Brot in der Tüte

Zu einer Abschieds-Essen-Einladung kam ich nicht mit leeren Händen.
Ich habe unter anderem eine hübsche Butterbrottüte mitgebracht. Nein, es war kein Brot in der Tüte, ich mußte mir mein Essen nicht selbst mitbringen. In die Tüte hatte ich sechs verschiedene Kärtchen für verschieden Anlässe gepackt.




Das Abschiedsessen war super lecker, wären wir beim "Perfekten Dinner" gewesen, hätte es von mir 10 Punkte gegeben.


Liebe  Nicole, schön, dass Du Dich als Leserin eingetragen hast. Ich freue mich sehr, dass Du dabei bist und wünsche Dir viel Spaß beim Bloglesen.

Einen schönen Donnerstag,

isa

1 Kommentar:

  1. Oh, ich sehe, Du bist auch ein Pefekter Dinner Fan.
    Ich schaue es mir gerne an, meistens beim Bügeln.
    Und Deine Tüte sieht klasse aus.
    hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen