Donnerstag, 20. März 2014

Ooops, falsch gefalzt

und trotzdem ist es was geworden.
Bei der lieben Anke click habe ich eine tolle Anleitung zu einer Tüte mit der gewellten Anhängerstanze entdeckt. Die fand ich so toll, dass ich sie für den letzten Workshop nachbasteln wollte.
Bei meiner zweiten Tüte hatte ich die Falz auf der falschen Seite gezogen und so entstand eine völlig andere Tüte bzw. aus einer Tüte wurde ein Würfel -auch schön.
So hätten sie aussehen sollen:


Und so sahen sie durch einmal falsch falzen aus:




Bei meiner Variante habe ich einfach die oberen Seitenteile auch eingeschnitten, so dass ich diese dann umklappen kann und sie als Deckel fungieren.
Meine Workshopmädels hatten dann beide Goody-Varianten auf ihrem Bastelplatz stehen.


Ich wünsche Dir einen schönen Donnertag, ich freue mich, dass Du hier warst.

Sei lieb gegrüßt, isa

Kommentare:

  1. Super schön, die habe ich gestern Auch ausprobiert. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Beide Varianten sind doch gut geworden:)!
    LiebeGrüsse
    Jana

    AntwortenLöschen