Montag, 16. Juni 2014

*Endlich 18!*

Dank einer lieben Kollegin, die mal wieder ein Kärtchen brauchte, konnte ich endlich mal den Stempel "Endlich 18!" aus dem Set "Tafelrunde" verwenden.
Meine Farbkombi ist savanne, altrose und flüsterweiß. Aus einem neuen Set habe ich weiße Sterne auf savanne gestempelt, ein bißchen Band und Faden, Glitzersteine, ein Stern (mit einer neuen Stanze), dem Namen des Geburtstagskindes und ein paar Plöpsen ist das Kärtchen fertig.



Die Buchstaben sind mit einer Die-Versions (Chick Flick) und der BigShot entstanden.


Die Tupfen oder auch Plöps sind mit Nagellack entstanden, einfach ein paar Plöpse auf die Karte plöpsen. Ganz unbenutzt lag der Nagellack in ozeanblau und altrose in der Schublade, jetzt wird er einfach  zweckentfremdet.
Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche, heute mit Sonne und Fußball.

Sei lieb gegrüßt, isa

PS. Allen neuen Leserinnen ein ganz herzliches Willkommen auf meinem Blog, ich wünsche Euch viel Spaß. Schön, dass ihr da seid.

Kommentare:

  1. der Stempel ist klasse! Den hätte ich vor 2 Jahren mehrfach gut gebrauchen können.
    Die Karte hast du damit ganz wundervoll gestaltet!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, genau für diese Plöpse ;) hab ich letztens ungeliebten Nagellack von meiner Freundin bekommen, schöne Idee, und schade, dass man den tollen "18" Stempel nicht häufiger einsetzen kann!
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen