Donnerstag, 12. Juni 2014

*Für den Hals*

Ein Projekt beim SUmmercamp war eine Kette, die ich mir nach meinem eigenen Geschmack gestaltet habe.
Den Glas-Nugget und das "Untergestell" bzw. der Rahmen der Kette hatten wir in einer süßen Box auf unseren Plätzen stehen. 
Das Motiv wurde auf Papier aufgestempelt und anschließend mit dem Kreisstanzer gestanzt.

Meine Kette habe ich dann aber erst zu Hause fertig gestellt, denn die Zeit war dort für mich so knapp. 
Meine Kette schmückt zusätzlich noch eine Feder und eine Schleife aus Spitze.



Ein super schönes Projekt.
Das war unser Begrüßungsgoodie, süß gell?



Ich wünsche Dir einen schönen Tag,

herzliche Grüße, isa

PS. Ein herzliches Willkommen drei neuen Leserinnen, liebe Julia, liebe Nicole und liebe Christiane, ich freue mich sehr, dass Ihr dabei seid und wünsche Euch viel Spaß beim Bloglesen.

Kommentare:

  1. HuHu Isa,
    ohhh wie toll was ein schöner Begrüßungsgoodie, :).
    Deine Variante ist sehr sehr schön geworden :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isa,

    wow, die Kette sieht richtig schön aus. Gefällt mir sehr gut. Und das Goodie ist wirklich sehr niedlich :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,
    oh ich möchte auch so eine Kette haben. Die ist
    ganz, ganz zauberhaft. Ich liebe diese Art von
    Schmuck sooooo sehr. Hab ich vielleicht irgendeine
    Möglichkeit an so was zu kommen? Wenn Du weißt,
    wie, wann und wo, dann schreib es mir doch bitte!!!!
    Ganz liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Isa,
    die Kette ist super schön geworden. Kannst Du mir vielleicht sagen, mit welchem Kleber Ihr den Glas-Nugget fest geklebt habt?
    Danke und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen