Dienstag, 28. Oktober 2014

*Box voller Nettigkeiten*

Beim Camp Ink von Jenni, Kerstin und Heike war die folgende Box eins der tollen Projekte, die sie vorbereitet hatten.
 Der Stern ist aus Leinwand ausgestanzt.
 In der Box befinden sich ein paar weihnachtliche Etiketten (oben links, erstes Fach), die mit den "Glückssternen" geprägt sind.

Außerdem beinhaltet die Box sieben kleine, weihnachtliche Kärtchen (zweites Fach oben rechts), dummerweise habe ich nur das oberste Kärtchen fotografiert.
Drei kleine, geprägte Schächtelchen für nette Kleinigkeiten befinden sich in der Mitte der Box.
Im untersten Fach befindet sich ein kleines Weihnachts-Mini-Album.
 Hier ist Platz für ein paar weihnachtliche Fotos zB. nach einem Winterspaziergang im Schnee ...
... wenn die ersten Schneeflocken gefallen sind ...
... für ein Foto vom Weihnachtstag, vielleicht von den Vorbereitungen, dem Baum, der Deko oder dem Festessen oder, oder, oder ...
Der rote "Glitzerrahmen" setzt alle Fotos schön in Szene und in der Weihnachtszeit darf es ruhig ein wenig Blingbling geben.

Einen tollen Dienstag,

Eure Isa

Kommentare:

  1. Das ist eine echt tolle Idee!
    Liebe Grüße von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist wirklich eine tolle Box. So viele schöne Sachen. Das Mini ist ja bezaubernd.

    AntwortenLöschen