Donnerstag, 9. Juli 2015

* Ein Ranzen für Ronja *

Einen kleinen Ranzen für kleine Goodies ist mit dem Punchboard für Tüten entstanden. Die Maße habe ich bei Anja *CLICK* gefunden. Ich habe meinen Ranzen etwas abgewandelt.
Gefüllt wirde er natürlich mit etwas Süßem.




Das Papier ist aus dem Block "Bunte Party".


Hab einen tollen Donnerstag,
viele Grüße, Isa

Kommentare:

  1. Liebe Isa,
    der ist ja total knuffig geworden! Eine hübsche Idee :-))) Und mit dem kraftfarbenem Cardstock sieht er so ein bißchen aus wie mein Schulranzen früher :-)))
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa,
    tolle Idee, tolle Umsetzung - wie immer ganz großartig.

    Liebe Grüße,
    Myrna

    AntwortenLöschen
  3. Den habe ich auch noch auf meiner to-do-Liste. Vielen Dank für's Zeigen Deiner schönen Kreation.
    LG Clausia

    AntwortenLöschen
  4. Der Ranzen ist wirklich toll geworden. Muss ich auch mal ausprobieren!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ja was für eine tolle Idee. Sehr schön gemacht.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Hallo! Kann ich das auch mit einem A3 Papier machen? Bin nämlich ein Falzbrett Neuling und habe noch keine Erfahrung damit �� danke schon mal für eure Antworten lg Yvi

    AntwortenLöschen