Montag, 24. August 2015

* Keine Pommes in der Box ... *

... sondern ein paar Süßigkeiten und Seifenblasen.
Unser Patenkind Ronja feiert im September wieder ihren Geburtstag, dieses Jahr wollte sie gekaufte Einladungskarten mit "Prinzessin Lillifee", aber die Mitgebsel hat sie sich von mir gewünscht. Die Wahl fiel auf die Pommesbox.   


Für ihre Freundinnen gab es die folgende Variante in kirschblüte - natürlich individualisiert für jedes Mädchen mit dem Dymo. Die Boxen sind mit dem Punkt aus dem Set "Work of Art" bestempelt. Der Stern ist aus silbernen Glitzerpapier,


Für den einzigen Junge gab es die Box in bermudablau mit Sternen.


Und für´s Geburtstagskind gab es die Variante mit Spitzendeckchen.
Um die Seifenblasen der Mädchen habe ich ein Stück Tüll gebunden und bei Noah ein normales gelbes Band.


Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche,
sei lieb gegrüßt,
Isa

PS. Heute kannst Du Dich noch für den Workshop am kommenden Samstag von 16-20 Uhr anmelden. Ich freue mich auf Dich.  

Kommentare:

  1. Wieder einmal große klasse Isa...
    Die Idee mit dem Strohalm ist super, jetzt weiß ich was ich mit meinem Bestand mache! Dankeschön für die Inspiration!
    Eine schöne Woche und liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Moin Isa,
    die Mitgebsel sind wahrscheinlich "heiß begehrt" - sehen klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Isa,

    die Pommesboxen sind dir einfach super gelungen. Der einzige Junge auf der Party wird sich bestimmt freuen mit so vielen Mädels ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, die sind ja zuckersüß geworden! Genau das richtige für einen Kindergeburtstag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Zauberschön, liebe Isa! Da haben sich bestimmt alle darüber gefreut!
    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen