Mittwoch, 5. August 2015

* Kleiner Camp-Bericht *

Ich hatte ja gestern einen kleinen Bericht samt Fotos vom SUmmercamp versprochen. Beim Durchschauen der Fotos ist mir aufgefallen, dass ich nicht wirklich viele Fotos geschossen habe.
Willkommen hieß uns das Schild "Do more of what makes you happy" und das haben wir alle am vergangenen Wochenende gemacht.


Die Candybar war wie immer geschmacklich wie auch farblich  ein Traum und absoluter Hingucker.






Wie wahr. :-)


Die gesamte Camp-Deko war in diesen herrlich-sommerfrischen Farben gehalten.
Leider war es das an Bildern von der Innendeko (wie blöd, ich dachte, ich hätte auch den Raum fotografiert). Die Fotos könnt ihr aber auch auf anderen blogs bewundern.
Abends nach dem ersten Tag gab es ein Barbecue. Auch hier war es wieder wunderbar sommerlich dekoriert.
Auf jede von uns wartete ein Strohhut, die Blüten alle liebevoll von Kerstins Tochter ausgekurbelt. Eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass wir über 40 Frauen waren.


Auch wartete auf jede von uns eine Überraschungstüte (teilweise gefüllt mit tollen Raritäten wie zum Beispiel Stempelkissen in altrose oder alten Weihnachtsstempelsets).




Nach der Ansprache und dem Essen wurde die Flip Flop-Queen gekürt, was war das ein Spaß. Jenni und Kerstin könnten, wenn sie mal bei SU aufhören würden. auch als Comedy-Duo arbeiten und müßten keinen Hunger leiden. So einige Tränen habe ich an diesem Wochenende vergossen, natürlich vor Lachen.
Ich hatte meine FlipFlops nur wenig gepimpt, denn ausreichend Zeit für eine aufwendige Deko hatte ich leider nicht - ein bißchen Band in calypso und aquamarin, zwei Schmetterlingen, die ich embossed habe, zwei Schmetterlingen aus Farbkarton, zwei Brads mit süßen Pünktchen mußten ausreichen.
Natürlich reichte dieser jämmerliche Versuch nicht wirklich aus, aber ich habe zumindest ein witziges Foto, das irgenwann einmal auf einem Layout verarbeitet wird.
Was war das ein Spaß.


Es war wieder ein tolles Wochenende voller kreativer Inspiration, ich habe so viele tolle Mädels neu kennengelernt, andere wiedergesehen und es war so ein Spaß. Jenni und Kerstin haben alles gegeben und ich vermute mal, dass alle auf ihre Kosten gekommen sind.
Und wenn es nächstes Jahr wieder heißt "Startschuß zum SUmmercamp oder CampInk oder wie auch immer", ich bin wieder dabei.

Ich habe sogar unverhofft ein paar Geschenke - von der lieben Elvira und der lieben Sabine - bekommen. Herzlichen Dank nochmal dafür, ich habe mich so gefreut, dass ihr an mich gedacht habt.
Von hier aus schicke ich mal ganz liebe Grüße an Euch zwei und auch an die liebe Christiane und die liebe Myrna. Es war schön Euch mal wieder zu sehen.


So, das war es für heute.
Einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir,
liebe Grüße, Isa

1 Kommentar:

  1. Das sieht toll aus :) vll bin ich im nächsten jahr auch mal dabei :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen