Sonntag, 26. März 2017

*Eierkarton mal anders*

Im Frühling-Sommer-Katalog findest Du auch die kleinen Eierkartons
für vier Eier.
Für meinen gestrigen Frühlings-Workshop habe ich sie als Tischdeko
zweckentfremdet.
Ich habe mehrere farbige Blecheimer bzw. -übertöpfe gekauft (aquamarin,
zartgelb und weiß) und habe sie kopfüber aufgestellt.
Auf dem Boden habe ich ein Spitzendeckchen festgeklebt und dort dann
den Eierkarton draufgestellt.


Gefüllt waren die Eierkartons mit Mininarzissen. Die Zwiebel der
Narzissen habe ich einzeln in Folie eingewickelt und dann jeweils zwei
in einen Karton gesetzt. Den Karton habe ich mit Papier aufgefüllt und
damit der Karton offen bleibt, habe ich einen Papierhalm durch die
Öffnung gesteckt und im Boden festgesteckt.
Am Ende des Halms habe ich ein Fähnchen und eine kleine Leinenschleife
befestigt.




So sah dann die fertige Deko auf dem Tisch aus. Ein weiterer großer
Topf diente als Aufbewahrung für Klebemittel und Co und ein kleiner
für Stifte und Co. Farblich habe ich immer zartgelb, weiß und aquamarin
zusammengestellt.




Hier gibt es noch ein paar Workshop-Impressionen - die Arbeitstische.


Der gesamte Raum mit Blick in den kleinen, süßen Garten.
Bevor die Mädels da waren konnte ich sogar ein paar Minuten das tolle
Wetter genießen und im T-Shirt in der Sonne sitzen ... soo toll - ich liebe
den Frühling.



Bei den KreativDurcheinander-Mädels ist das aktuelle Thema "Frühling"
und weil für mich Narzissen ganz unbedingt zum Frühling dazu gehören,
verlinke ich meine Eierkartons zur Challenge. *CLICK*

Ich wünsche Dir einen sonnigen Sonntag.
Sonnige Grüße,
Isa

PS. Heute abend geht die letzte Sale-a-bration- Bestellung raus. Wenn Du
Dir den ein oder anderen Artikel noch sichern möchtest, dann melde Dich+
gerne bis 20 Uhr bei mir.

Kommentare:

  1. Sandra Straßweg26. März 2017 um 11:32

    Das sieht wunderschön aus, hoffentlich halten die Kartons das aus, wenn du die Blumen gießt. Ein toller Beitrag für Kreativ durcheinander. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Eine klasse Deko Idee! Gefällt mir sehr gut. Danke fürs Zeigen.
    Schicke dir sonnige Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Total süße Idee!
    Ideal auch für den Ostertisch.

    LG
    Yvonne W. von stempelkleckse.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isa, das war wieder ein sehr schöner Workshop, vielen Dank :-)

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Frühlings-Idee, Isa! Auch für die Workshop-Tische ist das eine sehr gelungene Deko!
    Schön, dass du sie zur Kreativ durcheinander Challenge verlinkt hast!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Frühlingsdeko :))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Isa,

    Sehr süße Idee!
    Wie machst du die Papierstreifen mit denen die die Körbchen gefüllt hast?

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön gemacht, liebe Isa!!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen
  9. Waf für coole Idee! Wirklich außergewöhnlich! Ach Isa, Du bist für jede Überraschung gut! Danke fürs Teilen bei kreativ durcheinander! GLG, Karo

    AntwortenLöschen