Montag, 5. Juni 2017

*Mach´s gut*

Für eine liebe Kollegin mußte ich leider eine Abschiedskarte machen.
Inspiriert zu der Karte hat mich die liebe Jenni Pauli, die die
Kartenart beim Livebasteln auf Facebook gezeigt hat.
Eine Karte mit zwei "Flügeln und Zauberverschluß".



Die Karte habe ich in Din A5 und mit meinem Lieblings-Craft-Karton
gefertigt.
Die Libelle habe ich aus Aquarellpapier ausgestanzt, das ich vorher
in verschiedenen Rosatönen coloriert habe.



Im Inneren habe ich zwei Libellen gestempelt und mit einem schwarzen
Marker Punkte "getupft".


Für den Verschluß habe ich zwei Kreise ausgestanzt und eingeschnitten
(siehe Foto), die beiden Kreise werden dann aufeinander geklebt.
Der Kleber wird einmal (wie bei einer Uhr) bei 3-6 Uhr und einmal bei
9-12 Uhr aufgetragen.
Die "offenen Stellen" können jetzt an die "Flügel" der Karte gesteckt
werden und halten sie zusammen.
Falls die Karte etwas aufsteht, einfach mit dem Papierfalter über die
Seitenfalze falzen.

Hab einen tollen Wochenstart,
liebe Grüße,
Isa

PS. Dir gefällt der neue Katalog auch so gut?
      Du möchtest unbedingt ein paar der neuen Sachen Dein Eigen nennen?
      Du möchtest einen Teil der neuen Sachen anschauen, anfassen und
      ausprobieren?
      Dann melde Dich doch gerne für den Workshop am 24. Juni von
      16-19 Uhr per mail oder Telefon an.
      Oder schick mir gerne Deine Bestellung per Mail, WhatsApp oder
      gib sie mir am Telefon durch.

Kommentare:

  1. Wunderwunderschön Isa!
    Hab' einen tollen Feiertag!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa,

    die Karte ist wunderschön und die Libelle so schön coloriert...toll...

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karte ist ein Schmuckstück, liebe Isa!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen