Montag, 5. September 2016

*Tortige Swaps*

Am Samstag hatte ich zum ersten "Stempeltörtchen-Teamtreffen"
geladen und sechs meiner direkten bzw. indirekten Mädels waren
gekommen.
Natürlich haben wir auch geswappt, und da das Treffen unter dem
Thema "Stempeltörtchen" stand, waren auch meine Swaps passend
dazu.


Mit dem Envelope Punch Board habe ich kleine sandfarbene Boxen
gefertigt, diese haben dann eine weiße Banderole bekommen.
Das weiße Designerpapier ist schon mit verschiedenen Designs vorgeprägt
und ist im neuen Katalog zu finden.
Auf die Banderole habe ich einen Wellenkreis und einen geprägten Kreis 
(mit "leise rieselt..) gesetzt, ein Törtchen gestempelt und mit Hand
ausgeschnitten, die zwei Teile des Törtchens habe ich mit Abstandsklebern
aufgeklebt, um Höhe zu bekommen.
Die "Sahneschicht" klebt etwas höher als das Unterteil.
Mit dem Wink of Stella-Stift hat die Sahneschicht noch einen zusätzlichen
Schimmer erhalten. Ein Lackakzent sowie schwarzes Garn komplettieren
meinen Swap.


In der Box hatte ich eine Packung belgische Meeresfrüchte verpackt.


Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche,
liebe Grüße,
Isa

Kommentare:

  1. Liebe Isa :-) das ist wunderschön geworden!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Diese kleinen Boxen hab ich schon auf Insta bewundert - schauen suuuuper aus!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  3. wow... wie toll diese Törtchen auf der Box wirken! Richtig schönes Werk, liebe Isa.
    GlG Dörthe

    AntwortenLöschen