Montag, 12. Oktober 2015

* In geheimer Mission *

... war ich unterwegs.
Der Auftrag: " Babyshower" für meine liebe Freundin Steffi.
Da hieß es Mädels einladen, Deko fertigen, planen, organisieren und das Schwierigste " alles geheim" halten.
Ideen waren schnell geboren und gefunden - das Thema "Babyshower in blau-weiß".
Eine Windeltorte mußte natürlich sein, meine Variante war dreistöckig in cremeweiß - aquamarin und ozeanblau.






 Stecker für die Käsespieße


Stecker für die Blätterteigschnecken


Eine genähte Sternengirlande


Kleine Goodies




Eine Schoko-Tarte hatte ich gebacken.


Ist die Torte nicht super süß, die hat meine liebe Downline Mona gemacht?



Eine Wimpelgirlande





Wir sind nicht verhungert, bei dem Foto war noch nicht mal alles auf dem Tisch. Da hätten auch noch alle Nachbarn vorbeischauen können.



Nachdem wir alles vorbereitet hatten, wurde die liebe Steffi nach Hause gelotst und mit einem lauten und freudigen "Überraschung-s-Ruf" von uns begrüßt. Was hatte ich eine Gänsehaut samt Tränchen in den Augen.
Es war ein schöne Feier mit einer sehr überraschten "Bald-Mama-von #3", tollen Freundinnen, die alle super leckere Sachen mitgebracht haben und mit ihrer Anwesenheit einen super schönen Nachmittag gezaubert haben.

Ich wünsche Dir einen schönen Montag Abend,
herzliche Grüße, Isa


PS. es gibt noch ein paar freie Plätze für meinen Workshop am 24. Oktober von 16-20 Uhr. Wenn Du Lust und Zeit hast, dann melde Dich doch gerne an und sichere Dir Dein Stühlchen. Ich freue mich auf Dich.

Kommentare:

  1. Whhhoo Isa, ich bin begeistert <3, noch heute früh war ich auf der Suche nach Ideen zur Babyparty weil ich am Donnerstag eine vorbereite :D was ein Zufall da finde ich bei meiner Lieblingsbloggerin etwas passendes :) toll
    Es sieht einfach alles zauberhaft aus :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wooooow!!!!!!!!!!! Das ist ja der absolute Oberhammer Isa! Was für ein Ensemble an liebevoll gestalteten Dingen! Genial ist auch die Torte mit den Babyschuhen von Deiner Downline geworden. Ich kann mir gut vorstellen, dass die zukünftige Mama zu Tränen gerührt war....wäre mir genauso ergangen.....sooooo toll!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow - der absolute Kracher! Wahnsinnig detailreich und liebevolle Sachen habt ihr da gezaubert - ich kann mir vorstellen, wie gerührt die Überraschte war :) Toll!
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
  4. Wow Isa...
    Wundervolle Werke hast Du für diesen unvergesslichen Event vorbereitet... Alles passt!
    Aber das kenne ich ja von Dir!
    Ein schöner Bilderregen war das...
    Ganz lieben Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja genial! Ganz so, wie ich es von Dir kenne! Sooo viele tolle Sachen, Wahnsinn!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Isa,
    das ist alles sehr stimmig und man sieht, dass alles mit ganz viel Liebe enstanden ist. Es war ganz bestimmt auch eine tolle Party. Mir persönlich liegen die neuerdings auch hierzulande angekommenen amerikanischen Gepflogenheiten allerdings einfach nicht. Das liegt aber sicher am Altersunterschied (bin eben doch eine andere Generation).
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe ALLES an dieser Baby-Party! Ich bin mit Organisieren für Januar dran - wird ebenfalls ein Junge. Werde mir deine Ideen definitiv merken :) Da das Kinderzimmer zum Thema "Waldtiere" eingerichtet wird, werde ich die Party denke ich auch in dem Thema, also eher Richtung grün halten :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich den anderen nur anschließen, ganz toll sieht das alles aus.
    Wenn ich etwas am organisieren bin, bin ich meistens auch immer total aufgeregt als alle anderen wie die Ideen wohl ankommen. Am schönsten ist dann immer der Überraschungsmoment.
    Ich wünsche der werdenden Mama alles Gute.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen