Mittwoch, 28. Juni 2017

* Danke in pink *

Mit der Strukturpaste sind so viele Karten entstanden, heute gibt es die
nächste zu sehen.
Diesmal habe ich die Paste in wassermelone eingefärbt und mit schwarz
und weiß kombiniert.


Das Fähnchen ist mit dem schwarzen Garn zweimal festgetackert, ein kleines
Lack-Sternchen macht die Karte komplett. Das "Danke" (Thinlits "Liebevolle
Worte) ist ausgestanzt und mit Abstandsklebern aufgeklebt.


Hab einen tollen Mittwoch.
Liebe Grüße,
Isa

Kommentare:

  1. Superschön!
    Habe sie auch schon ausprobiert...
    Muss mich noch dran gewöhnen, aber die schöne Karte von Dir motiviert mich direkt wieder!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Isa,

    eine sehr schöne Kartenidee. Diese Strukturpaste sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Karte. Ich sollte die Strukturpaste auch wieder Mal benutzen. Ich mag das knallige pink und das Detail mit dem Stern oben links.

    AntwortenLöschen
  4. oh, diese Strukturpaste reizt mich ja auch! Jetzt werde ich sie endlich bestellen, deine Karte ist zu überzeugend... :-)!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool! Gestern ist auch meine Strukturpaste angekommen, muss ich die Tage unbedingt testen!
    Liebe Grüße sendet Dir Sarah

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden - . Mehr über Datenverarbeitung findest Du unter Datenschutz
* Dieser Blog wurde mit Blogspot, einem Produkt von Google erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.